Datenschutz




1. Allgemeines

Die Benutzung der Business Suchmaschine Rogarema ist ohne Angaben von personenbezogenen Daten möglich. Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich ist und dafür keine gesetzliche Grundlage existiert, holen wir generell die Einwilligung der betroffenen Person ein.

Rogarema hat technische und organisatorische Maßnahmen eingesetzt, um die bei Bedarf erhobenen personenbezogen Daten zu schützen. Kunden und Besucher sind sich darüber im Klaren das internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen können, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen


Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und für die in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

Rogarema GmbH
Fronäckerweg 41
71101 Schönaich
Deutschland

Tel. 0049 (0)7031- 8194 883
E-Mail: info (at) rogarema.de

3. Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles durch den Server

Aus technischen Gründen werden folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Die URL die Sie gerade besuchen
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.


Diese Daten werden erhoben um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Sie werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

4. Auskunftsrecht

Auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen gerne mit ob und was für persönliche Daten wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Fehlerhafte Einträge werden kostenlos korrigiert und auf Wunsch gelöscht.

5. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z. B. per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

6. Übermittlung der Daten an Dritte

Die uns anvertrauten persönlichen Daten übermitteln wir grundsätzlich nicht an Dritte.

7. Links zu anderen Webseiten

Unser Angebot verlinkt ein Teil unserer Kunden. Wir haben keinen Einfluss darauf das deren Betreiber die Datenschutz Richtlinien einhalten und übernehmen dafür auch keine Verantwortung.